Bergstation der Panoramabahn Großarl

Panoramabahn Großarl – Prototyp und Seilbahn-Unikat

Eine Einseilumlaufbahn mit sechsplätzigen Kabinen befördert die Wintersportler vom Ortsteil Unterberg in Großarl hinauf ins Skigebiet rund um den Kreuzkogel. Eine Anlage, die auf den ersten Blick aussieht wie viele andere. Doch nur die wenigsten Fahrgäste wissen, dass es sich bei der Panoramabahn Großarl um ein ganz besonderes Seilbahnexemplar handelt. Ein ganz besonderes Seilbahnexemplar Das … [Weiterlesen]

FlemXpress Ropetaxi in Flims-Laax

FlemXpress Flims – Laax – Das erste Ropetaxi der Welt

Über 160 Jahre ist es her, seit mit den ersten innerstädtischen seilgezogenen Aufstiegshilfen die Seilbahn begonnen hat, als Transportmittel für Mensch und Material die Welt zu erobern. Immer wieder treiben innovative Ideen von Erfindern, Tüftlern und Unternehmen die faszinierende Technik dieser Anlagen voran und revolutionieren den Transport am Seil. Egal ob die Erschliessung hoher Gipfel, … [Weiterlesen]

Nockalmbahn in Bad Kleinkirchheim - Kärnten

Bad Kleinkirchheim – Nockalm-Nostalgie

Unzählige kleine rote Kabinen verraten schon auf den ersten Blick: Bei der Nockalmbahn handelt es sich um ein besonders nostalgisches Exemplar. Während die charakteristischen Fahrzeuge in den 70er Jahren zum Erscheinungsbild unzähliger Skigebiete in den Alpen zählen, sind sie mittlerweile eine echte Rarität. Und mit Baujahr 1977 ist die Anlage mitten im Skigebiet von Bad … [Weiterlesen]

Hochalmbahn Rauris

Rauris – Hochalm – Seilbahnunikate

Mit insgesamt neun seilgezogenen Aufstiegshilfen zählen die Rauriser Hochalmbahnen zu den eher kleineren Skigebieten im Salzburger Land. Die Gemeinde im gleichnamigen Tal zählt aber bereits seit sechs Jahrzehnten zu den festen Skigebietsgrössen im Bereich der Hohen Tauern. 1963 nimmt hier ein erster Schlepplift den Betrieb auf, heute dient eine Kabinenbahn als einer von zwei Zubringern … [Weiterlesen]

Aineckbahn im Skigebiet Katschberg

Katschberg – Sesselbahn-Unikat am Aineck

Der Katschberg ist nicht wenigen Touristen vor allem wegen des Tunnels auf der Tauernautobahn, der tief unterhalb den Berg durchquert, ein Begriff. Dass es sich aber nicht nur aus Panorama- und Pistengründen lohnt, einen Abstecher über die Katschberghöhe zu machen, beweist eine historisch wie technisch ausgesprochen spannende Sesselbahn, die das Herz eines jeden Seilbahnliebhabers höher … [Weiterlesen]

Die besten Kameras für die Reisefotografie 2023

Es ist die wahrscheinlich meistgestellte Frage von Reisenden mit einer gewissen Technikaffinität. Welche Kamera soll ich auf meine nächste Reise mitnehmen? Doch wie an den vielen Diskussionen in Internetforen leicht erkennbar ist, lässt sich diese Frage offensichtlich nicht ganz so einfach beantworten. Denn die eine perfekte Kamera gibt es nicht. Jede Kamera bzw. jedes Kamerasystem … [Weiterlesen]

Sonnenaufgang über den Gorges du Verdon

Die besten Objektive für die Reisefotografie 2023

Welche Objektive für Neuseeland? Welches Zoom für den Yosemite-Nationalpark? Reichen 400mm Brennweite für Tierfotos in Tansania? Welche Objektivkombination für Island? – Fragen, die nahezu täglich in Internetforen gestellt werden. Offenkundig ist die Frage nach den passenden Objektiven und der besten Brennweite ebenso wenig pauschal beantwortbar wie die Frage nach der besten Reisekamera. Wer nach Afrika … [Weiterlesen]

Grafenbergbahn in Wagrain

Österreichische Kuppelhistorie an der Grafenbergbahn Wagrain

Kuppelbare Seilbahnen aus Österreich sind seit geraumer Zeit exklusiv mit dem Namen des weltgrössten Seilbahnherstellers Doppelmayr verbunden. Doch lange Jahre ist die Kuppeltechnik in der Alpenrepublik deutlich vielfältiger als heute. Auf einen lebendigen Beweis für diese Tatsache trifft man in Wagrain im Bundesland Salzburg. Schon die beeindruckende Mechanik in der Talstation der Grafenbergbahn verrät, dass … [Weiterlesen]

Sonnenuntergang auf den Lofoten

Spiegellose Kamerasysteme für die Reise im Vergleich

Darf’s mehr als ein Smartphone oder eine Kompaktkamera für die Reisefotografie sein, aber die Spiegelreflex ist zu klobig, aufdringlich und schwer? Spiegellose Systemkameras (DSLM) sind die Lösung! Kleiner, leichter und unauffälliger als Spiegelreflexkameras, aber mit gleicher oder gar besserer Bildqualität und Funktionsumfang. Inzwischen bieten nahezu alle Kamerahersteller ein solches System an. Die Auswahl ist riesig, … [Weiterlesen]

Die besten Systemkameras für die Reisefotografie 2023

Systemkameras haben in der letzten Dekade die Art und Weise revolutioniert, wie wir unsere Reisen fotografisch dokumentieren. Vorbei sind die Zeiten der schweren und klobigen Spiegelreflexkamera, bei der man sich letztlich doch immer zwei Mal überlegte, ob man sie wirklich auf den nächsten Trip mitnehmen soll. Kleinere und leichtere Alternativen bieten heute ungeahnte Möglichkeiten bei … [Weiterlesen]