Herbstwanderung auf dem Primstaler Panoramapfad

Auch wenn die höchste Erhebung des Saarlandes vergleichsweise moderate 695 Meter beträgt, gibt es einige Wanderungen, auf denen zahlreiche Höhenmeter zu bewältigen sind. Der Primstaler Panoramapfad zählt zu diesen Wanderungen zweifelsohne dazu. Rund 650 Höhenmeter sind im Verlauf der Rundtour zu bewältigen. Wie alle längeren der sogenannten Traumschleifen im Saarland ist auch der Primstaler Panoramapfad … [Weiterlesen]

Letzte Ausfahrt Rheinschlucht

Der Schock sitzt immer noch tief. Keine 48 Stunden ist es her, da habe ich noch die letzten Schwünge des Tages auf den immer noch pulvrigen Pisten der Lenzerheide genossen. Dass es meine letzten der Saison sein werden, ahne ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Nachdem in Italien die Skigebiete wegen des Coronavirus bereits geschlossen … [Weiterlesen]

Sonnenuntergang auf der Dune du Pilat

Dune du Pilat – Sonnenuntergang auf Europas größter Wanderdüne

Einmal dabei zusehen, wie die Sonne im Atlantik versinkt. Das ist der Hauptgrund für meinen Besuch in Biarritz. Letztlich klappt es nicht ganz so wie erhofft, doch mit meiner Fotoausbeute bin ich trotzdem zufrieden. Die vorüberziehenden Wolken haben aus dem Sonnenuntergang ein farbenfrohes Spektakel gemacht. Und dennoch will ich den letzten Abend meiner Tour durch … [Weiterlesen]

Cap Caillat im Nationalpark Calanques

Wandern und Genießen im Nationalpark Calanques

„Ach komm’, ich fahr’ einfach nochmal da oben hin. Einen besseren Standort werde ich wohl kaum finden.“ Meine nachmittäglichen Überlegungen bei einer Wanderung durch den Nationalpark Calanques gehen auf. Auch der zweite Sonnenuntergang in Folge am Cap Caillat oberhalb von Cassis ist ein Erlebnis. Überhaupt ist Frankreichs jüngster Nationalpark an der Mittelmeerküste in jeder Hinsicht … [Weiterlesen]