Die besten Kameras für die Reisefotografie 2022

Es ist die wahrscheinlich meistgestellte Frage von Reisenden mit einer gewissen Technikaffinität. Welche Kamera soll ich auf meine nächste Reise mitnehmen? Doch wie an den vielen Diskussionen in Internetforen leicht erkennbar ist, lässt sich diese Frage offensichtlich nicht ganz so einfach beantworten. Denn die eine perfekte Kamera gibt es nicht. Jede Kamera bzw. jedes Kamerasystem … [Weiterlesen]

Deuter Trail 26 – Test & Review als Fotorucksack

Die Suche nach dem idealen Fotorucksack ist ein ewiges Dilemma. Größe, Aufteilung, Gewicht, Erreichbarkeit der Ausrüstung. Es gibt so viele Faktoren, die irgendwie nie alle zusammenpassen. Zumindest geht es mir so, denn die perfekte Lösung habe ich noch immer nicht gefunden. Nach monatelanger Recherche bin ich nun zu einem neuen Ansatz übergegangen. Anstatt wieder auf … [Weiterlesen]

Mobiles Internet WLAN Camping Antenne

Mobiles Internet & WLAN auf Reisen

Mit meiner Solaranlage habe ich die Möglichkeit, unabhängig von stationären Anschlüssen überall Strom zu erzeugen. Das gibt mir die Freiheit, mich weitgehend auf günstigen, einfachen Stellplätzen aufhalten zu können, ohne Campingplätze nutzen zu müssen. Aber eine Sache bieten diese Stellplätze nicht – schnelles Internet. Genau das ist aber für mich auch auf Reisen inzwischen unverzichtbar. … [Weiterlesen]

Solaranlage Camper Auto

Autark unterwegs – Solaranlage für Camping & Wohnmobil

Camping ist die ultimative Freiheit. Wenn da nicht das Problem mit der Stromversorgung wäre. Jeder von uns führt heute in irgendeiner Form technische Geräte mit sich, deren Akkus früher oder später wieder aufgeladen werden müssen. Smartphone, Kamera, Laptop, oder ganz trivial – eine Kühlbox. Also kommt man nicht drum herum, spätestens alle paar Tage auf … [Weiterlesen]

Camping mit Pkw-Kombi

Camping im Pkw-Kombi – Bauanleitung & Ideen

Da für mich die Anschaffung eines Campingbusses oder eines Hochdachkombis nicht in Frage kam, habe ich mich dafür entschieden, meinen Kombi zum Camper auszubauen. Auch ein gewöhnlicher Pkw lässt sich mit ein paar kleineren Umbauten problemlos als Campingmobil nutzen. Schlafen im Kombi-Kofferraum wie zu Hause Ich nutze hierfür meinen Kombi (Volvo XC70), in den ich … [Weiterlesen]

Innenausbau Pkw Camper

Camping mit dem Pkw – Ausbauvarianten & Tipps

Ein fahrbarer Untersatz, in dem man auch wohnen und leben kann. Nicht zwingend muss es sich dabei um ein klassisches Wohnmobil handeln. Schaut man sich einmal genauer um, findet man immer häufiger klassische Pkws, die zum Campingmobil umgebaut sind. Teilweise mit regulärer Ausstattung vom Hersteller, teilweise in liebevoller Arbeit von den Besitzern selbst hergerichtet. Meist … [Weiterlesen]

Fotografieren auf Safari in Tansania

Fotografieren auf Safari – ein Erfahrungsbericht aus Tansania

Augen zu und schnell ducken … Wieder ein Safari-Jeep im Eiltempo vorbeigerauscht. Und der Wind kommt natürlich auch wieder genau aus der falschen Richtung. Ich klopfe mein Hemd aus und hole die Kamera wieder unter dem völlig verstaubten Handtuch hervor. Fotografieren auf Safari stellt die Ausrüstung vor eine besondere Aufgabe. Wie es mir (und meinen … [Weiterlesen]

Landschaftsfotografie mit einer Kompaktkamera

Soll ich heute wirklich wieder den kompletten Rucksack mitsamt der DSLR mitnehmen? Oder soll ich einfach nur mit der Kompakten losziehen? Eine Frage, die ich mir immer häufiger stelle. Im Nachhinein beim Betrachten der Fotos bin ich letztlich doch immer froh, wenn ich die Spiegelreflexausrüstung dabei hatte. Allerdings erlebt man die Natur ganz anders, wenn … [Weiterlesen]

Hakuna Matata • Tansania 2017

Von Amsterdam nach Tansania Wenn mir vor einem Jahr jemand gesagt hätte, dass mich meine nächste Reise nach Afrika führen würde, hätte ich wohl herzlich gelacht. Dem Kontinent irgendwann einmal einen Besuch abzustatten hatte ich zwar definitiv vor, doch wirklich weit oben war ein solcher Trip auf meiner Prioritätenliste nicht. Aber bekanntlich kommt es erstens … [Weiterlesen]

Ein Blick auf den Kilimanjaro vor der Heimreise nach Europa

Nach einer erneut zu kurzen Nacht geht es um 6 Uhr noch einmal schnell in die Dusche, damit wir wie geplant unseren Shuttle-Service zum Flughafen nach dem Frühstück um 7.15 Uhr in Empfang nehmen können. Das Frühstück klappt erwartungsgemäß nicht ganz wie erhofft. Das Restaurant ist kurz vor 7 Uhr noch dunkel, dafür ist unser … [Weiterlesen]