Pilgerfahrt nach Rom

Sonntag Morgen, 18. Oktober, 7.00 Uhr. Unsanft werde ich aus dem Schlaf geweckt, von dem ich nach dem Bob-Dylan-Konzert am Vorabend eigentlich noch eine Mütze gebrauchen könnte. „Warum habe ich bloss zugesagt, dass ich da mitkomme?“, denke ich noch, als ich im Halbschlaf ins Badezimmer wanke. Meine Eltern haben mir angeboten, sie und meine Schwester … weiterlesen

Cortina d’Ampezzo – Cristallo

Cristallo Cortina d'Ampezzo

Nachdem ich entgegen aller ursprünglichen Erwartungen es tatsächlich noch geschafft habe, den Korblift von Oropa einmal zu fahren, zehre ich noch lange von den wunderschönen Momenten auf und auf dem Weg zum Monte di Camino. Eigentlich ist der Besuch mehr oder weniger ein Zufall gewesen. In meinen Planungen für den Sommer stand ursprünglich eine ganz … weiterlesen

Oropa – Monte di Camino • Monte Rosa, Matterhorn, Mittelmeer

Korblift Oropa - Monte di Camino

Auch wenn der Piemont-Urlaub am folgenden Morgen mehr oder weniger beendet war und es auf die Heimreise ging, hatte ich noch einen für mich besonders wichtigen Programmpunkt auf dem Radar. Schon seit vielen Jahren geisterte mir der legendäre Korblift von Oropa durch den Kopf. Die Anlage, die den Monte di Camino nördlich von Biella erschliesst, … weiterlesen

Frabosa Soprana & Lurisia • Piemont

Nachdem sich den gesamten Frühsommer über nie wirklich eine Gelegenheit ergeben hatte, eine grössere Tour zum Ski- oder Seilbahnfahren zu starten (sei es aus Zeit- oder Wettergründen), kam ich gegen Ende August langsam unter Zugzwang. Schon im Frühjahr hatte ich einige potentielle Ziele sondiert, in denen sich dieses Jahr unter Umständen zum letzten Mal die … weiterlesen

Genua & Piemont

Nachdem sich den gesamten Frühsommer über nie wirklich eine Gelegenheit ergeben hatte, eine grössere Tour zum Ski- oder Seilbahnfahren zu starten (sei es aus Zeit- oder Wettergründen), kam ich gegen Ende August langsam unter Zugzwang. Schon im Frühjahr hatte ich einige potentielle Ziele sondiert, in denen sich dieses Jahr unter Umständen zum letzten Mal die … weiterlesen

Südtirol im Oktober 2013 • Von der Skipiste zum Korblift

Nachdem ich in den letzten Jahren immer wieder interessante Bahnen in der Schweiz besucht habe, stand in diesem Sommer respektive Herbst einmal eine ganz andere Region auf dem Programm: Südtirol. Beim Stichwort Südtirol kommen den meisten in Sachen Seilbahnen wahrscheinlich zunächst einmal die Dolomiten in den Sinn, mit ihren durchindustrialisierten Anlagen und Pisten. Doch dass … weiterlesen

Dolomiten • Von Alleghe nach Sella Nevea

5.1 Alleghe – Dolomitenrally Teil 1 Nach dem Frühstück, dessen Auswahl sich wie die Tage zuvor in Grenzen hielt, beschlossen wir, statt einer geplanten Bahnfahrt zum Cristallo in Cortina d’Ampezzo eine Tour durch die Dolomiten zu machen. Im Nachhinein war es die richtige Entscheidung, denn aufgrund eines Feiertags war an jeglichen Bahnen dermassen viel los, … weiterlesen

Trento • Altopiano dei Sette Communi

4.1 Trento Früh morgens wurden die Koffer gepackt, zügig gefrühstückt und dann ging es auch schon wieder los zum – wie sich am Ende herausstellen sollte – anstrengendsten Tag der Tour, der auch an Spannung kaum zu überbieten war. Von La Polsa aus ging es wieder hinab ins Tal nach Rovereto, wo wir auf die … weiterlesen

Lago di Garda • Monte Baldo

3.1 Geisterstimmung am Monte Baldo – Teil 1 Nach einem wie schon am Vortag recht kleinen Frühstück ging es gegen kurz vor 9 Uhr von Foppolo aus wieder hinab ins Tal. Begleitet wurde die Fahrt wie so oft von spektakulären Überholmanövern anderer Verkehrsteilnehmer. Dennoch kamen wir ohne Zwischenfälle sicher in Bergamo an und fuhren dort … weiterlesen

Bergamasker Alpen

2.1 Passo della Presolana Nach einem kleinen Frühstück setzten wir uns gegen 9.30 am Passo della Presolana in Bewegung. Das Tagesziel war es, in den gesamten Bergamasker Alpen interessante Anlagen abzuklappern. Bis zum ersten Lift mussten wir gar nicht weit fahren. Schon nach wenigen Minuten erwartete uns ein Unikat. Zuerst aber der übliche Blick auf … weiterlesen