Kabinenbahn La Siala im Skigebiet Flims-Laax

Flims-Laax-Falera • Revolution am Berg?

Es ist also tatsächlich so gekommen wie befürchtet. Ich sitze auf der Parsennhütte im gleichnamigen Davoser Skigebiet und sehe mir interessehalber den Öffnungsstatus der Anlagen in Flims-Laax an. Dort habe ich den Skitag eigentlich verbringen wollen, doch der starke Nordostwind hat mich zweifeln lassen. Und die Zweifel sind berechtigt. La Siala und der Vorabgletscher sind … [Weiterlesen]

Tschiertschen • Skifahren im Auge des Sturms

Wer an Skifahren in Graubünden denkt, dem kommen vor allem die grossen Skidestinationen Arosa-Lenzerheide, Flims-Laax, Davos oder das Engadin in den Sinn. Doch auch zahlreiche kleinere Skigebiete finden sich im grössten Kanton der Schweiz. Eines davon ist das malerisch gelegene Skigebiet von Tschiertschen am Eingang des Schanfigg, östlich von Chur. Zwei Sesselbahnen und zwei Schlepplifte … [Weiterlesen]

Herbst in Graubünden

Novemberhoch in Graubünden

Nach den anstrengenden eineinhalb Wochen in Rom und in der Toskana hat auf der Rückreise niemand mehr wirklich Lust auf die ursprünglich angedachten weiteren Städtebesichtigungen und die damit verbundenen langen Fussmärsche. Zudem stellt sich nun, am letzten Oktoberwochenende des Jahres 2015, irgendwie langsam aber sicher die Vorfreude auf den anstehenden Winter ein. So herrscht schnell … [Weiterlesen]