Saarland – Ein Wintermärchen

Wenn schon die Corona-Fußfessel anliegt, dann wenigstens ein anständiger Winter zu Hause. Das war mein Wunsch, als sich im Herbst des letzten Jahres immer mehr abzeichnete, dass mit einem normalen Reise-Winter wohl nicht mehr zu rechnen war. Nach zahlreichen Wanderungen durch meine Heimat im Saarland während des ungewöhnlich sonnigen Novembers 2020 musste also nur noch … [Weiterlesen]

Milchstraße an der Saarschleife

Vermutlich entstehen wohl die meisten Fotos bei Hobbyfotografen in Regionen fernab der Heimat, auf Reisen oder im Urlaub. Um Eindrücke festzuhalten, die man so vermeintlich nie mehr oder zumindest nicht so schnell wieder real erleben kann. Die Landschaften und Bilder, die man tagtäglich vor Augen hat, werden dabei gerne vernachlässigt. Daher habe ich mir vor … [Weiterlesen]

Sonnenaufgang an der Saarschleife

Es gibt sie ja, diese Dinge, die man sich irgendwann mal in den Kopf setzt und dann partout umsetzen will. Koste es, was es wolle. Die Saarschleife, wohl das bekannteste Wahrzeichen meiner Heimat, einmal im Sonnenaufgang zu fotografieren, zählt bei mir zu diesen Dingen. Der Blick von der Aussichtsplattform Cloef auf die Saarschleife ist nach … [Weiterlesen]