Die besten Objektive für Sony APS-C – Reisefotografie

Reisefotografie bedient nicht nur ein einzelnes Fotografie-Genre. Auf Reisen bieten sich völlig unterschiedliche und vielfältige Motive, die ein Foto wert sind. Sony-Kameras mit APS-C-Sensoren sind bei Reisefotografen wegen ihrer Größe und ihrem geringen Gewicht besonders beliebt. Bei den vielen verfügbaren Objektiven für Sony-Kameras verliert man jedoch schnell den Überblick, welche besonders gut geeignet sind.

Dieser Artikel bietet daher eine Übersicht über empfehlenswerte Objektive für Sony-Kameras mit APS-C-Sensor für die Reisefotografie. Einen APS-C-Sensor besitzen bei Sony die Modelle aus der a5000- und a6000-Reihe. Objektiv-Empfehlungen für die Vollformat-Kameras aus der a7- und a9-Reihe sind in diesem separaten Artikel aufgelistet.

Unterteilt sind die Empfehlungen nach verschiedenen Foto-Motiven. Natürlich gibt es in den einzelnen Kategorien nicht das eine Objektiv und häufig lassen sich Objektive auch für verschiedene Motive nutzen. Für jede Kategorie sind daher mehrere Empfehlungen für unterschiedliche Budgets aufgelistet.

Bestes Standard-Zoom für Sony APS-C

Sony liefert mit seinen APS-C-Kameras häufig das kompakte Kit-Objektiv 16-50mm f/3.5-5.6 aus. Das Objektiv ist zwar sehr klein und unauffällig, aber eben auch nicht besonders lichtstark. Eine sehr gute lichtstarke Alternative bietet sich mit dem E 16-55mm f/2.8 G*. Der Zoombereich ist vom Weitwinkel bis leichten Tele etwa gleich wie beim Kitobjektiv, mit der besseren Lichtstärke und der deutlich besseren Abbildungsqualität bieten sich aber viel mehr kreative Möglichkeiten. Wegen des fehlenden Bildstabilisators eignet sich das Objektiv vor allem für die APS-C-Kameras mit Sensorstabilisierung wie die a6500 und a6600. Und auch der Preis ist mit rund 1.000 Euro nicht zu unterschätzen.

Günstiger wird es mit dem Allround-Zoomobjektiv E 18-135mm f/3.5-5.6*, das auch einen Bildstabilisator besitzt. Trotz seines großen Zoombereichs besticht es mit einer guten Abbildungsqualität und kann ideal als kompaktes Immer-Drauf-Objektiv auf Reisen verwendet werden. Im Gegensatz zum 16-55mm f/2.8 besitzt es allerdings keinen Staub- und Spritzwasserschutz.

Angebot
Sony SEL-18135 Zoom Objektiv 18-135mm F3.5-5.6 OSS (E-Mount APS-C geeignet für A5000/A5100/A6000 Serien und Nex) schwarz*
APS-C Standard-Zoomobjektiv mit starker Vergrößerung; Moderne, lineare Motortechnologie für schnelle, präzise und leise Fokuskontrolle
−23% 498,98 EUR

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 9.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beste 35mm-Festbrennweite

35mm-Objektive eignen sich mit ihrem Bildlook ideal für die Reportagefotografie. Dank einer guten Lichtstärke sind sie bestens geeignet für die kreative Motivsuche und decken ein großes Spektrum an möglichen Motiven ab. Besonders empfehlenswert für APS-C-Kameras von Sony ist in dieser Kategorie das Sony E 24mm f/1.8 ZA* (entspricht einem Bildausschnitt von 36mm an Vollformat-Kameras). Das Objektiv ermöglicht dank hervorragender optischer Qualität, einer großen Offenblende, schöner Sonnensterne und angenehmem Bokeh Aufnahmen unterschiedlichster Art.

Angebot
Sony SEL-24F18Z Zeiss Weitwinkel-Objektiv (Festbrennweite, 24 mm, F1.8, APS-C, geeignet für A6000, A5100, A5000 und Nex Serien, E-Mount) schwarz*
Brennweite: 24 mm, Blende F1,8 ZA; Anzahl der Blendenlamellen: 7, Weitwinkelobjektiv; E-Mount APS-C; Abmessungen: 63 × 65,5 mm, Gewicht / Material: 225g / Aluminium
−33% 799,00 EUR

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 24.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beste 50mm-Festbrennweite

Wenn ein etwas engerer Bildausschnitt mit dem klassischen 50mm-Bildlook sein darf, ist das Sigma 30mm f/1.4 DC DN* einen Blick wert. Das Objektiv ist eines aus einer Reihe von Festbrennweiten von Sigma für den E-Mount und stellt eine lichtstarke, kompakte Option für APS-C-Kameras dar.

Sigma 30mm 302965 F1,4 DC DN Contemporary Objektiv (52mm Filtergewinde) für Sony-E Objektivbajonett*
ein weiteres Produkt der leistungsstarken Contemporary-Produktlinie.Minimum aperture:F16.; ein kompaktes, leichtes Objektiv mit hervorragender Bildqualität und Lichtstärke F1,4
328,89 EUR

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 24.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bestes Weitwinkelobjektiv für Sony APS-C

Die Auswahl an Weitwinkelobjektiven ist bei den APS-C-Kameras für Sony nicht besonders groß. Einige interessante Optionen bieten sich aber dennoch. Das hauseigene Sony 10-20mm f/4 G PZ* liefert eine gute optische Leistung und besticht vor allem durch seine kompakte und leichte Bauform.

Einen ähnlichen Brennweitenbereich deckt auch das Laowa 10-18mm f/5.6 FE* ab. Das Objektiv ist eigentlich für Kameras mit Vollformat-Sensoren konstruiert, lässt sich dank seiner kompakten Bauform aber auch an APS-C-Kameras gut verwenden. Es besitzt allerdings keinen Autofokus. Gleiches gilt auch für das kleine Samyang 12mm f/2 NCS CS*, das als sehr lichtstarke Optik aber auch eine interessante Option am APS-C-Sensor darstellt.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 24.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bestes Teleobjektiv für Sony APS-C

Erst vor kurzem hat Sony ein neues Superteleobjektiv vorgestellt, das sich speziell an Nutzer von APS-C-Kameras richtet. Das Sony E 70-350mm f/4.5-6.3 G OSS* ist ein relativ kompaktes Teleobjektiv, das sich vor allem für die Wildlifefotografie eignet. Die Lichtstärke ist zwar ein gewisser Kompromiss, die Freistellung ist aufgrund der langen Brennweite dennoch sehr ansehnlich. Schärfe, Bokeh und Bildstabilisierung sind weitere Punkte, die dieses Objektiv auszeichnen.

Deutlich günstiger und noch ein Stück leichter ist das Sony E 55-210mm f/4.5-6.3 OSS. Das Objektiv ist allerdings schon relativ alt und bietet keine wirklich gute Bildqualität. Das Objektiv ist eher eine Lösung für alle, bei denen Telebrennweiten nicht den Schwerpunkt der Fotografie darstellen.

Natürlich lassen sich auch die für die Vollformat-Kameras konstruierten Teleobjektive für den E-Mount an APS-C-Kameras verwenden. Aufgrund ihrer Größe und des Gewichts ist die Balance gepaart mit den kleinen Sony-Kameras der a6000-Reihe aber nicht optimal. Eine Ausnahme bildet das verhältnismäßig leichte Sony FE 70-200mm f/4 G OSS II*, das wegen seiner Schärfe auch eine interessante Option für APS-C sein kann.

Angebot
Sony E 70-350mm f/4.5-6.3 G OSS | APS-C, Super-Telezoom-Objektiv (SEL70350G)*
SCHÖNES BOKEH: Eine Zirkuläre Blende mit 7 Lamellen sorgt für ein wunderschönes Bokeh
−26% 669,60 EUR
Sony SEL-55210 Tele-Zoom-Objektiv (55-210 mm, F4.5–6.3, OSS, APS-C, geeignet für A6000, A5100, A5000 und Nex Serien, E-Mount) silber*
Brennweite: 55-210 mm (entspricht APS-C: 82,5-315 mm), Blende F4,5 - 6,3; Anzahl der Blendenlamellen: 7, leichtes Tele-Zoomobjektiv mit 3,8-fachem Zoombereich
396,16 EUR

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 21.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bestes Objektiv für Milchstraßenfotos

Milchstraßen- und Astrofotos leben von lichtstarken Objektiven und rauscharmen Sensoren. APS-C-Systeme sind da gegenüber Vollformat-Kameras im Nachteil. Mit dem lichtstarken Samyang 12mm f/2 NCS CS* bietet sich aber eine Option, die dieses Problem umgeht. Das Objektiv ist klein, leicht und bietet speziell für Astrofotos eine hervorragende Leistung. Der rein manuelle Fokus der Linse ist in diesem Fall sogar ein Vorteil. Eine noch lichtstärkere, aber teurere Alternative bietet sich mit dem Sigma 16mm f/1.4 DC DN*. Das Objektiv ist ohne Zweifel eines der besten im spiegellosen APS-C-Bereich und ermöglicht neben einer allgemein hervorragenden optischen Qualität abgeblendet auch wunderschöne Sonnensterne.

Ähnlich gut geeignet ist das Laowa 9mm f/2.8. Das winzige Objektiv ist zwar teurer und eine Blende lichtschwächer als das Samyang, dafür aber ein gutes Stück weitwinkliger. Die Bildqualität ist ebenfalls etwas besser. Speziell mit den schönen Sonnensternen lässt sich dieses rein manuelle Objektiv auch für Landschaftsfotos gut einsetzen. Auch die Leistung bei Fotos mit dem Sternenhimmel ist hervorragend.

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 24.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bestes Portrait-Objektiv für Sony APS-C

Im Vollformatbereich gilt Sigma als einer der beliebtesten Hersteller, wenn es um Festbrennweiten für Portraitaufnahmen geht. Im APS-C-Bereich ist das ähnlich und mit dem Sigma 56mm f/1.4 DC DN* bietet der Hersteller ein hervorragendes Objektiv mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine günstigere Alternative bietet sich mit dem Sony E 50mm f/1.8. Die optische Leistung des Objektivs kommt jedoch nicht ganz an das Sigma heran.

Auch für Vollformat-Kameras konstruierte Portrait-Objektive lassen sich natürlich sehr gut an APS-C-Kameras einsetzen. Besonders empfehlenswert ist das neue Sigma 85mm f/1.4 DG DN*, das nicht nur eine der besten optischen Leistungen in diesem Bereich bringt, sondern dazu auch noch ausgesprochen kompakt daherkommt.

Angebot
Sigma 351965 56mm F1,4 DC DN Contemporary Objektiv(55mmFiltergewinde)fürSony-EObjektivbajonett*
Produktlinie C Contemporary; Für spiegellose Kameras mit Sensoren im APS C Format; 55mm Filtergewinde
−7% 399,00 EUR
Angebot
Sony SEL-50F18 Porträt-Objektiv (Festbrennweite, 50 mm, F1.8, APS-C, geeignet für A6000, A5100, A5000 und Nex Serien, E-Mount) schwarz*
Brennweite: 55 mm, Blende F1,8 OSS; Anzahl der Blendenlamellen: 7, Portraitobjektiv. Sichtwinkel (APS-C): 32°
−23% 268,99 EUR

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 24.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bestes Makro-Objektiv für Sony APS-C

Für den Einstieg in die Makrofotografie an APS-C-Kameras von Sony eignet sich das Sony E 30mm f/3.5* besonders gut. Das kleine und leichte Objektiv ist günstig zu erwerben und besitzt einen Abbildungsmaßstab von 1:1. Durch die kleine Brennweite muss man für ein Foto jedoch sehr nah an das Objekt herangehen. Dieses Problem umgeht das deutlich teurere Sony FE 90mm f/2.8 G OSS*, das für Vollformat-Kameras konstruiert ist. Die Abbildungsqualität des Objektivs ist hervorragend und dank integriertem Bildstabilisator sind auch Aufnahmen aus der Hand kein Problem.

Sony SEL-30M35 Makro-Objektiv (Festbrennweite, 30 mm, F3.5, APS-C, geeignet für A6000, A5100, A5000 und Nex Serien, E-Mount) silber*
1:1-Vergrößerung für formatfüllende Nahaufnahmen; Linearer Fokusmotor für weiches, leises und schnelles Fokussieren bei HD-Filmaufnahmen
218,89 EUR

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 21.02.2023 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Vollformat-Objektive an Sony APS-C

Vollformat-Objektive mit E-Mount können ebenfalls ohne Einschränkungen an APS-C-Kameras von Sony genutzt werden. Im Vergleich zum Bildausschnitt bei Kameras der a7- und a9-Reihe ergibt sich bedingt durch den kleineren Sensor jedoch ein 1,5-facher Ausschnitt. Weitere Empfehlungen für Vollformat-Objektive an Sony-Kameras finden sich in diesem Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Sicherheitsabfrage *